FF Schenefeld

Zurück Startseite

FF Schenefeld

FF Schenefeld
Ehrungen mit den Brandschutzehrenzeichen
gruppe
Am 03.09.2018 wurden die beiden Kameraden Michael Schulz und Joachim Sagemann mit den Brandschutzehrenzeichen am Bande in Gold geehrt. Beide Kameraden sind bereits 40 Jahre aktiv in der Feuerwehr Schenefeld tätig. Die Bürgermeisterin Christiane Küchenhof sowie die Bürgervorsteherin Gudrun Bichowski ehrten die beiden Jubilare vor den Augen der rund 60 anwesenden Kameradinnen und Kameraden.
 
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Schenefeld
TdoT2018_001
Die Sonne strahlte am Himmel, die Feuerwehrfahzeuge glänzten und der Bratwurstduft zog über den Hof der Feuerwehr Schenefeld. Am 01.09.2018 öffnete die Feuerwehr Schenefeld ihre Tore und ermöglichte Jung und Alt einen spannenden Tag bei ihrer Feuerwehr.

Ein absolutes Highlight waren die zahlreichen Einsatzübungen die halbstündig den Besuchern vorgeführt wurden. Neben beeindruckenden Fettexplosionen gab es mehrere realistische Einsatzübungen, um die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr Schenefeld vorzustellen.
 
Sie stehen auf dem Schlauch
schild_hydrant
Die Feuerwehr löscht Brände in 90 % aller Fälle mit Wasser. Das Löschwasser wird den dafür vorgesehenen Zapfstellen, die als Oberflur- oder Unterflurhydranten bezeichnet werden entnommen. In Schenefeld werden zur Vermeidung von Beschädigungen und Verkehrsbeeinträchtigungen ausschließlich Unterflurhydranten für die Löschwasserentnahme verwendet.